Ronda

Lausen, 25. April 2016

Wir feiern 70 Jahre

Liebe Mitarbeitende

Haben Sie gewusst, dass am 19. März dieses Jahres 70 Geburtstagskerzen für Ronda Lausen angezündet worden wären?
Getreu dem Motto „man soll die Feste feiern, wie sie fallen“, laden wir Sie herzlich ein zu einer exklusiven Jubiläumsfeier!
Wir freuen uns schon heute auf ein gemeinsames eindrückliches Erlebnis!

Mit herzlichen Grüssen

Die Geschäftsleitung der RONDA AG

Themen-Übersicht

Salto Natale

Circus der anderen Art

Am Freitag, 18. November, entführen wir Sie in die zauberhafte Welt von Salto Natale.
Salto Natale unter der Leitung von Gregory und Rolf Knie steht für Circus der anderen Art. Die diesjährige Show „Luna“ erzählt von der Reise zum Mond.

Tauchen Sie ein in den surreal-poetischen Event mit wundersamen Energien, Farben, Lichtern, Artistik, Klängen und Musik. – Natürlich wird auch der kulinarische Genuss nicht fehlen; vor der Show geniessen wir im festlich dekorierten Dinnerzelt ein feines Nachtessen.

Wer - Was - Wie?

Infos zum Event

  • Event: Salto Natale in Zürich Kloten
  • Datum: Freitag, 18. November 2016
  • Zeit: ca. 14.00 bis 23.30 Uhr
  • Die An- und Rückreise ab/bis Ronda wird organisiert
  • Teilnehmer: Mitarbeitende Ronda Lausen mit Partner/In oder Begleitperson

Zusätzliche Angaben sind nachfolgend gelistet und Infos zur weiteren Organisation erhalten Sie später.

Gäste

Partner / Begleitperson

Wie auf der Einladung erwähnt, sind Sie mit Partner/In oder einer volljährigen Begleitperson eingeladen. Bitte beachten Sie, dass keine Kinder unter 18 Jahren als Begleitung möglich sind.

Selbstverständlich sind Sie auch ohne Partner oder Begleitung herzlich am Anlass willkommen.

Organisatorisches

Anmeldung

Grundsätzlich erwartet die Geschäftsleitung die Teilnahme aller Mitarbeitenden. – Die Vorgesetzten erfassen Ihre Anmeldung bis spätestens 18. Mai.

Geschäfts- und Hauptabteilungsleiter tragen sich und ihre Begleitung persönlich ein unter:
O:\Marketing Services\70 Jahre Jubiläum Ronda.

Abteilungsleiter tragen die eigene Anmeldung sowie jene ihrer Mitarbeitenden und deren Begleitung ein. Und vermerken Sie bei Bedarf auch Wünsche für vegetarische Menus. – Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Sabina Biedert.

Wer sich für den Anlass begründet abmeldet, bezieht am Nachmittag einen halben Ferientag oder Gleitzeit.

Arbeitszeit & Zeitgutschrift

Regelung am 18. November

Der Freitagvormittag gilt als reguläre Arbeitszeit unter Anwendung unseres Gleit- und Blockzeitmodells. Bitte stempeln Sie ein- und aus wie immer.

Grundsätzlich können Sie ab 11.30 Uhr ausstempeln und frei über die Zeit bis ca. 14.00 Uhr verfügen.

Wer über die Mittagszeit nicht nach Hause fährt, hält die gesetzlich vorgegebene Pause von mindestens 30 Minuten ein, und stempelt wiederum ein- und aus.

Stempelpflichtige Mitarbeitende, welche am Anlass teilnehmen, erhalten eine pauschale Zeitgutschrift von 4 Stunden; das Kader ist hiervon ausgenommen.

Kontakt

Rückfragen

Bitte wenden Sie sich im Falle von Unklarheiten zuerst an Ihren Vorgesetzten.
Für spezifische Rückfragen können Sie Sabina Biedert kontaktieren.